Förderverein Hildegardstift e.V.

Wer sind wir?
2015 gegründet, engagieren sich bei uns Gemeindeglieder, Eltern, Mitarbeiter/innen und ehemalige Zöglinge des Kindergartens sowie weitere interessierte Unterstützer der Kindergartenarbeit in ehrenamtlicher Arbeit.
Warum machen wir das?
Wir als Verein wollen die Arbeit des Kindergartens ideell und materiell zusätzlich zu den öffentlichen Mitteln fördern und Inventar oder Aufgaben finanzieren und unterstützen, welche aus dem laufenden Etat manchmal nicht möglich sind.
Für wen machen wir das?
Wenn der Erweiterungsneubau im Frühjahr 2016 eröffnet wird, wollen wir beide Häuser der Kita, den Hildegardstift Hans-Oster-Straße und den Hildegardstift Franz-Mehring-Straße bestmöglich fördern und unterstützen.
Was machen wir?
Zunächst soll ein Teil der Ausstattung des Erweiterungsneubaus beigesteuert werden. Dort werden Möbel, Spielzeuge, Turngeräte, Lernspiele, Rhythmusinstrumente, Geräte für das Spiel im Garten usw. benötigt.
In Zukunft sollen dann je nach Bedarf Projekte in beiden Häusern sinnvoll gefördert werden. Das kann z.B. die Anschaffung eines kostenintensiven Spielgerätes sein oder ein besonderes Vorhaben der Kinder mit ihren Erzieherinnen.
Auch wichtig!
Was leider aber nicht durch die Mitgliedschaft entsteht, ist ein Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Hierfür wenden sie sich bitte direkt an die Einrichtung.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitgliedschaft und Unterstützung.